fbpx

Social Media Marketing für mein Unternehmen

Online Marketing
Social Media Marketing

Durch Social Media Marketing ereichen Sie genau die Person, welche sich für Ihre Produkte und Dienstleistungen interessiert.

Social Media Marketing

Ihre Kunden verbringen sehr viel Zeil auf Social Media Kanälen wie Facebook, Instagram, LinkedIn, You Tube, etc. Diese Social Media Plattformen kennen die Bedürfnisse Ihrer Kunden. Dadurch können können wir Werbeanzeigen aufschalten, welche nur Ihre potentiellen Kunden ansprechen. Diese Werbeanzeigen wiederum können wir pro Kundengruppe unterscheiden. So können wir für dasselbe Produkt Text & Bild bei Mann & Frau unterscheiden. Oder je nach Kundenbedürfnis die Werbeanzeige unterscheiden. Social Media Werbeanzeigen sind sehr günstig und erreichen viele potentielle Kunden.
Zusammen bestimmen wir Ihre Zielgruppe, deren Bedürfnisse und so auch die Social Media Plattform auf der sich Werbeanzeigen lohnen.

Wir konzentrieren uns derzeit auf 3 Social Media Plattformen.

agsdi-facebook

Facebook Werbeanzeigen

Über Facebook erreichen Sie in der Schweiz 2.6 Mio Benutzer, welche Deutsch sprechen und älter als 18 Jahre sind. Die Zielgruppe kann auf eine Region, auf Kantone oder gar auf Gemeinden eingegrenzt werden. Zudem lässt sich die Zielgruppe sehr genau auf die Bedürfnisse und Interessen der einzelnen Benutzer einschränken. So können Sie bspw. als Metzger Ihre Werbeanzeigen nur „Fleisch-Essern“ anzeigen.

agsdi-instagram

Instagram Werbeanzeigen

Über Instagram erreichen Sie in der Schweiz 2.5 Mio Benutzer. Da Instagram zu Facebook gehört, können Anzeigen auf Facebook mit Instagram kombiniert werden.

agsdi-linkedin

LinkedIn Werbeanzeigen

Über LinkedIn erreichen Sie in der Schweiz 1.2 Mio Benutzer. LinkedIn ist insbesondere im Geschäftsumfeld weit verbreitet. Dadurch eignet sich LinkedIn insbesondere für Unternehmen, welche andere Unternehmen als Kunde aquirieren möchten.

Das bietet Social Media Marketing

Über Social Media Marketing lassen sich verschiedene Szenarien abbilden und Werbeanzeigen in unterschiedlichen Fällen anzeigen. Hier einige Beispiele aus Facebook Werbeanzeigen.

agsdi-facebook

Besucher meiner Webseite

Auf Ihrer Webseite installieren wir ein sogenanntes Facebook-Pixel. Dadurch weis Facebook wer Ihre Webseite besucht hat und welche Aktionen dort durchgeführt wurden.

Durch eine Facebook Werbeanzeige können wir nun alle Benutzer ansprechen welche Ihre Webseite besucht haben. Falls bestimmte Nutzer keine Werbeanzeige erhalten sollen, können die aufgrund verschiedener Kriterien ausgeschlossen werden.

 

agsdi-facebook

Bestimmte Zielgruppe

Nehmen wir wieder das Beispiel des lokalen Metzgers.

Wir erstellen eine Werbeanzeige für alle Nutzer in Winterthur, welche älter als 25 sind und sich für Fleisch, wie auch für die vegetarische Küche interessieren.

So erreichen wir über Facebook 4’200 Nutzer, welche potentiell die lokale Metzgerei besuchen.

 

Der Weg zu Social Media Marketing

In nur 3 Schritten, machen platzieren wir für Sie Werbeanzeigen auf Social Media Kanälenö.

w

Schritt 1: Analyse & Beratung

Bei einem ersten unverbindlichen Beratungsgespräch klären wir zusammen folgende Fragen:
– Welches Ziel möchten Sie mit den Werbeanzeigen erreichen?
– Welches Kundenbedürfnis möchten Sie abdecken? Information, Produktverkauf, etc.
– Was für Kunden möchten Sie ansprechen?
– Was haben diese Kunden für Bedürfnisse?
Im Anschluss erstellen wir eine persönliche Offerte, welche auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnitten ist. Auf der Offerte ist bereits ersichtlich, wie viele Nutzer Sie erreichen können und wie sich eine Social Media Marketing Werbeanzeige lohnt.

i

Schritt 2: Lösungsvorschlag

Aufgrund der Erkenntnisse im ersten Schritt, erstellen wir Muster Werbeanzeigen sowie ein Vorschlag, welche Kanäle und welche Zielgruppe wir ansprechen möchten. Zudem legen wir fest, wie viel die Werbeanzeigen bei Social Media kosten dürfen und über welchen Zeitraum welche Anzeige geschaltet wird. Wenn nötig passen wir diesen nach Ihren Wünschen an.

Schritt 3: Werbeanzeige schalten

Sobald wir Ihr Einverständnis haben, schalten wir die Werbeanzeigen auf den vereinbarten Social Media Plattformen auf.

Social Media Marketing
Schritt 1

Legen wir mit Social Media Marketing los. Treten Sie mit uns in Kontakt. Wir besprechen die Details gerne persönlich und erstellen Ihnen eine Offerte.
Wir lieben Messenger. Sie können uns aber auch eine E-Mail schreiben.

Kontakt über Messenger & E-Mail

Share This